Kontakt : +43 664 219 41 88

Neueste Informationen

Zeitlich begrenztes Angebot

Gemeinsam für die vitale Zukunft!

Unsere Vision ist es, eine breitest mögliche Nabelschnurblut-Anwendung anzubieten, falls diese im Laufe des Lebens benötigt wird. Zur Erfüllung dieser Vision haben wir unsere Preise gesenkt, damit die gesundheitliche Vorsorge für Ihr Kind  zugänglicher wird.

mehr lesen

Ein Baby mit Hirnschäden erhielt eigenes Nabelschnurblut

Als Jack geboren wurde, atmete er nicht. Sein Arzt hat es jedoch geschafft, ihn wiederzubeleben. Bald musste er den Eltern Stephen und Kim schlechte Nachrichten mitteilen. Ihr Sohn hatte eine hypoxisch-ischämische Enzephalopathie (HIE) – Gehirnschäden durch Sauerstoffmangel. Jack wird wahrscheinlich an umfangreichen kognitiven und physischen Problemen leiden.

mehr lesen

Stammzellen als Hoffnung für autistische Menschen

Gracie Gregor lächelt, sie sitzt auf Ihrer Mutter neben der älteren Schwester Ryleigh, die erfreut ist, dass Gracie “sehr lieb und nett” ist. Vor nur ein paar Jahren hatte Ryleighs 11-jährige Schwester Angst vor Ihrer Wut.

“Meine Schwester schlug und hackte die Leute in Ihrer Nähe”

, sagt Ryleigh und fügt hinzu, dann war es nicht möglich, neben Gracie zu sitzen, wie es jetzt ist.

mehr lesen
Marko - Cesta bojovníka

Der Weg des Kämpfers

Marko wurde gemeinsam mit seiner Zwillingsschwester Linda in der 35. Schwangerschaftwoche mittels Kaiserschnitt geboren. Sein Apgar-Score nach der Geburt war 9/10 und Hinweis dafür, dass er um sein Leben noch viel kämpfen muss.

mehr lesen

Gutschein

für die werdende Mutter

Im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums der Cord Blood Center Group haben Sie die einmalige Gelegenheit der finanziellen Unterstützung in Höhe von 150 € auf Ihre geplante Entnahme von Nabelschnurblut. Dieses Geschenk wird Ihnen ebenso von Babyforum.at gesponsort.

mehr lesen
Klinische Studie mit Stammzellen

Neue Haut aus Stammzellen des Nabelschnurgewebes

Es gibt Menschen, welche die Wunden gar nicht anschauen können. Es gibt jedoch Menschen, welche die Wundheilung als Leidenschaft betrachten. Der Stammzellforscher Dr. Phan Toan Thang erklärt es als ein:

Phan Toan Thang“Wunder“.
„Die Wunden gefallen mir. Ich betrachte die Heilung von denen und es ist erstaunlich! “

sagte. Die Leidenschaft für die Wundheilung hat ihn zur Entdeckung gebracht, wie schnell man großflächige Hautzellen mit Verwendung der Nabelschnur herstellen kann.

mehr lesen
Vollblutmethode-Labor

Worauf sollten Sie bei der Auswahl der Stammzellbank achten?

√ Verarbeitungsmethoden und Qualität im Labor:

Cord Blood Center verwendet die Vollblut-Verarbeitungsmethode, die wir in unserem Labor weiterentwickelt haben. Dabei werden 99,9% der Stammzellen aus dem entnommenen Blut verarbeitet. Außerdem werden bei der Vollblut-Verarbeitungsmethode alle Stammzelltypen für die zukünftige medizinische Verwendung konserviert. Die verfügbaren Stammzellen sind die wertvollste Substanz im Nabelschnurblut, um Leben retten zu können.

mehr lesen
Matt Farro a rodina

Matthew Farrow

1988 gelang der französischen Ärztin Prof. Eliane Gluckman zusammen mit ihrem Ärzteteam die erste erfolgreiche allogene Nabelschnurblutstammzellentransplantation.

mehr lesen
Andrej

Der mutige Andrej

Cord Blood Center finanziert und betreibt eigene klinische Studien, um die Wirksamkeit der Stammzelltransplantation zu verifizieren. In den letzten Jahren wurden von Cord Blood Center zwei Projekte eingeleitet, die sich auf die Behandlung der infantilen Zerebralparese (zerebrale Kinderlähmung – CP) konzentrieren und im europäischen Rahmen einzigartig sind.

mehr lesen