Kontakt : +43 664 219 41 88

Kann COVID-19 von der Mutter auf das Fetus übertragen werden?

Eine klinische Studie deutet darauf hin, dass es im späten Stadium der Schwangerschaft in Folge einer COVID-19-Infektion zu keinen intrauterinen Infektionen des Fetus kommt. Das Fruchtwasser, das Nabelschnurblut und die Rachenabstriche der Neugeborenen bei der Geburt wurden auf COVID-19 mit negativem Ergebnis getestet.1 Es gibt keine Hinweise darauf, dass das Virus während der Schwangerschaft auf den sich entwickelnden Fetus übertragen werden kann.2

In der chinesischen Stadt Wuhan wurde zwischen 20.1.2020 eine klinische Studie an 9 Schwangeren durchgeführt, die ins Krankenhaus mit der bestätigten COVID-19-Pneumonie eingeliefert worden sind. Sieben von Ihnen hatten erhöhte Körpertemperatur. Alle schwangeren Frauen haben im letzten Trimester per Kaiserschnitt entbunden. Der Zustand der Schwangeren verschlechterte sich nicht, und es kam auch weder zu einer schweren Lungenentzündung noch zum Tod. Neugeborene hatten den APGAR-Wert nach 1. Minute von 8-9 und in der 5. Minute 9-10. Es wurden auch das Fruchtwasser, Nabelschnurblut, Rachenabstriche (Neugeborene) und Muttermilch getestet, wobei alle negativ waren. Die Ergebnisse dieser kleinen Gruppe von Fällen weisen darauf hin, dass derzeit keine Hinweise auf eine Virusübertragung auf den Fetus vorliegen.3,4,5 Es sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich, um sicherzustellen, dass die Plazentabarriere keine transplazentare Übertragung von COVID-19 ermöglicht.

Diese Befunde stimmen auch mit denen überein, die bei dem SARS-Virus mit einer SARS-CoV-2 ähnlichen Sequenz beobachtet wurden. Frühere Studien haben bei Säuglingen, deren Mütter während der Schwangerschaft eine SARS-Infektion entwickelten,  keine perinatale SARS-Infektion nachgewiesen.6

Kann das Coronavirus durch hämatopoetische Stammzelltransplantation übertragen werden?

Im Allgemeinen werden die Atemwegsviren nicht durch Implantation, Transplantation, Infusion, oder durch Übertragung der menschlichen Zellen, Geweben oder durch Produkte aus Zellen und Geweben übertragen. Das Potenzial einer Übertragung von COVID-19 ist derzeit nicht bekannt. Es wurden keine Fälle einer Übertragung von COVID-19 durch diese Produkte gemeldet.7

Die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) berichtet weiterhin, dass bisher kein Verdacht auf Übertragung von COVID-19 durch Transfusion gemeldet wurde. Abgesehen davon wurden keine Fälle von Transfusionsübertragung  der zwei anderen Coronaviren (SARS und MERS-CoV) gemeldet, die in den letzten zwei Jahrzehnten aufgetreten sind.8

Die FDA arbeitet weiterhin eng mit den Centers for Disease Control and Prevention (CDC)  und anderen nationalen und internationalen Oranisationen zusammen, um den sich entwickelnden Infektionsherd des neuen Coronavirus 2019 (COVID-19), das erstmals in Wuhane, Provinz Hubei, China, identifiziert wurde, zu überwachen.7

Cord Blood Center wird weiterhin die Situation von COVID-19 überwachen und aktuelle Informationen bereitstellen.

Quellenverzeichnis:

  1. https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736(20)30360-3/fulltext
  2. https://www.rcog.org.uk/en/guidelines-research-services/guidelines/coronavirus-pregnancy/covid-19-virus-infection-and-pregnancy/
  3. https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0140673620303603
  4. https://www.preprints.org/manuscript/202002.0373/v1
  5. http://tp.amegroups.com/article/view/35919/28274
  6. https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736(20)30360-3/fulltext
  7. https://www.fda.gov/vaccines-blood-biologics/safety-availability-biologics/important-information-human-cell-tissue-or-cellular-or-tissue-based-product-hctp-establishments?utm_campaign=What%27sNew2020-02-14&utm_medium=email&utm_source=Eloqua
  8. http://www.aabb.org/advocacy/regulatorygovernment/Pages/Statement-on-Coronavirus-and-Blood-Donation.aspx

Foto Quelle: https://www.businessinsider.com/what-pregnant-women-should-know-about-the-coronavirus-2020-3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.