Kontakt : +43 664 219 41 88

5 Schritte zur Einlagerung der Stammzellen Ihres Kindes

BESTELLUNG

1: REGISTRIERUNG

Sobald Sie die gewünschte Art der Abnahme und die Zahlungsoption feststellen, informieren Sie uns bitte:



DOKUMENTE UND ABNAHMESET

2: DOKUMENTE UND ABNAHMESET

Nach der Registrierung übermitteln wir Ihnen:

  • den Vertrag
  • die Einverständniserklärung
  • den Fragebogen für die werdende Mutter
  • und das Abnahmeset zu.


GEBURT

3: ENTNAHME

  • wird in ausgewählten Entbindungskliniken in ganz Österreich durchgeführt
  • erfolgt unmittelbar nach der Entbindung, wenn die Mutter und das Kind versorgt sind
  • ist schmerzlos und sicher sowohl für die Mutter als für das Kind
  • kann bei allen Entbindungsarten durchgeführt werden
  • nehmen Sie bitte das Abnahmeset in Ihre Geburtsklinik mit


VERARBEITUNG UND ZERTIFIKAT

4: VERARBEITUNG UND ZERTIFIKAT

  • Die Verarbeitung wird in einem spezialisierten Labor nach den internationalen hohen Standards durchgeführt
  • nach 4-6 Wochen erhalten Sie das Zertifikat mit den Laborbefunden


LAGERUNG UND VERFÜGBARKEIT

5: LAGERUNG UND VERFÜGBARKEIT

  • dauerhafte Aufbewahrung in einem mit flüssigem Stickstoff gefüllten Tank bei – 180 ° C in einem monitorierten Lagerraum
  • einzigartige Eigenschaften von Nabelschnurblut und -gewebe bleiben auch bei langfristiger Lagerung erhalten
  • das Nabelschnurblut und -gewebe werden nur zur Verwendung durch Ihre Familie aufbewahrt
  • das Transplantat steht für den sofortigen Gebrauch jederzeit zur Verfügung


Interessieren Sie sich für Stammzellenvorsorge für Ihr Kind?
Kontaktieren Sie uns bitte unter +43 664 219 41 88 oder bestellen Sie online.