Kontakt : +43 664 219 41 88

Stammzellen-Luftröhre rettet Kind das Leben

Medizinern ist ein weiterer  Durchbruch in der regenerativen Medizin gelungen. Ciaran Finn Lynch, einem 11 Jahre alten Jungen mit einer angeborenen verengten Luftröhre wurde das Luftröhren-Gerüst einer Spenderin verpflanzt, das mit den Stammzellen des Kindes besiedelt war. Zwei Jahre nach der OP ist der Junge wohl auf und bei bester Gesundheit.

Ciaran Finn Lynch kommt in London mit einer angeborenen Trachealstenose, einer verengten Luftröhre zur Welt. Dem Jungen fällt das Atmen sehr schwer und er wird am sechsten Lebenstag operiert. Ciaran unterzieht sich im Laufe seines Lebens mehreren Operationen, welche ihm sein Leben trotz komplizierter Eingriffe nicht erleichtern. Erst in seinem 11. Lebensjahr entscheiden sich die Ärzte für einen besonderen Eingriff in der Medizingeschichte. Im März 2010 verpflanzen sie dem Jungen einen Teil der Luftröhre einer 30-jährigen verstorbenen Italienerin. Die Spender Luftröhre wurde von sämtlichen Zellen befreit bis ein Kollagengerüst übrig blieb. Dieses Kollagengerüst wurde in eine mit Stammzellen präparierte Lösung eingelegt und wuchs mit diesen zusammen. Der verengte Luftröhren Abschnitt wurde aus dem Körper von Ciaran geschnitten und die neue Luftröhre eingesetzt.

Heute ist Ciaran 13 Jahre alt und 11 Centimeter gewachsen, und mit ihm seine Luftröhre.

Die regenerative Medizin befasst sich weitgehend mit der Widerherstellung von Zellen, Geweben und Organen. Ebenso erhofft man sich neue Ansätze in der Therapie von Parkinson, Querschnittslähmung, Krebs und sämtlichen Volkskrankheiten wie zum Beispiel Diabetes oder Herzerkrankungen. Wir wollen anhand dieses Beispiels näher bringen, dass die regenerative Medizin durchaus nicht mehr in den Kinderschuhen steckt und bereits eingesetzt wird.

Quelle: The Lancet: Prof Martin J Elliott MD, Paolo De Coppi MD, Simone Speggiorin MD, Derek Roebuck MB, Colin R Butler MRCS, Edward Samuel MSc, Claire Crowley MSc, Clare McLaren DCR, Anja Fierens RNC, David Vondrys MD, Lesley Cochrane MD, Christopher Jephson FRCS, Samuel Janes MD, Nicholas J Beaumont PhD, Tristan Cogan PhD, Prof Augustinus Bader MD, Prof Alexander M Seifalian PhD, Prof J Justin Hsuan PhD, Mark W Lowdell PhD, Prof Martin A Birchall. Stem-cell-based, tissue engineered tracheal replacement in a child: a 2-year follow-up study. Juli 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.