Kontakt : +43 664 219 41 88

Alle Beiträge: hämatopoetischen Stammzellen

Die Coronavirus-Pandemie hat zu einem erhöhten Bedarf an Nabelschnurblut geführt

Das Blutspende- und das Plasmaspendewesen bleiben auch in der Corona-Krise extrem wichtig. Infolge der durch das Coronavirus SARS-CoV-2 verursachten epidemiologischen Situation, ist in mehreren Ländern ein erheblicher Rückgang der Zahl der Blutspender zu erkennen, was sich in den senkenden Blutkonservenstand widerspiegelt. Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven macht jedoch keine Pause. Die nationalen Bluttransfusionsdienste rufen fast ununterbrochen zur Blutspende auf.

mehr lesen