Kontakt : +43 664 219 41 88

Rolle der Stammzellen

Pupočníková krv - Kmeňové bunky

Während der Entwicklung im Mutterleib entsteht der menschliche Körper aus einfachen, nicht spezialisierten Basiszellen, die man als Stammzellen nennt. Stammzellen sind eigentlich die Vorläuferzellen für alle im Organismus befindlichen Zellen. Sie teilen sich und differenzieren sich schrittweise in jede erdenkliche Zellart des Menschen aus (in Nerven-, Muskel-, Haut- oder Organzellen…).

Dank der heutigen modernen Technologien ist es uns möglich, diese nicht nur bei der Geburt zu entnehmen, sondern auch jahrzehntelang zu lagern. Das künftige Potenzial der Einsetzung wird somit bewahrt. Nicht selten helfen die Stammzellen zum vollwertigeren Leben.

Potenzielle klinische Anwendungen der Stammzellen aus Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe:

 

Arten
der Stammzellen
Grundeigenschaften
der Stammzellen
Potenzielle Anwendungen
Mesenchymale Stammzellen (MSC)  Ein breites Spektrum der Differenzierung
Schutz der Zellen
Schutz von Geweben und Organen:
Knochen (schnellere Heilung von gebrochenen Knochen, Wiederaufbau von kritisch beschädigten Knochen)
Muskeln (Regeneration nach Hüftoperation, Heilung der Sportverletzungen)
Herzkrankheiten (Myokardinfarkt)
Hepatische Krankheiten (Leber)
Pankreas- und Nervenkrankheiten (neurodegenerative Erkrankungen) usw.
Immunsuppressive Wirkung
Immunmodulatorische Wirkung
HSC-Transplantation von einem Spender (niedrige Wahrscheinlichkeit von Komplikationen nach der Transplantation, Verbesserung der Heilung)
Autoimmunerkrankungen (z.B. Sarkoidose, Gelenkentzündung)
Entzündungshemmende Wirkung
Immunmodularische Wirkung
Chronischen Entzündungserkrankungen (z.B. Crohn-Krankheit)
Hämatopoetische Stammzellen (HSC)  Erneuerung der Blutbildung und des Immunsystems Weitere Quelle der hämatopoetischen Stammzellen, die für Transplantationen geeignet sind
Endotheliale Vorläuferzellen (EPC) Entwicklungsförderung der Blutgefäße Schlaganfall, Myokardinfarkt, Periphere arterielle Verschlusskrankheit

 

Interessieren Sie sich für Stammzellenvorsorge für Ihr Kind?
Kontaktieren Sie uns bitte unter +43 664 219 41 88 oder bestellen Sie online.