Kontakt : +43 664 219 41 88

STANDARD

Štandard odber – odber krvi z pupočníka

Herkömmliche Entnahme vom Nabelschnurblut aus der Nabelschnur. Das Blut wird aus den Blutgefäßen der Nabelschnur gleich nach der Geburt des Kindes, jedoch vor dem Plazentaausstoß, entnommen. Folgend wird das Blut verarbeitet und in einem Blutbeutel bei der Temperatur von -196 °C dauerhaft eingelagert.

Mit der STANDARD Vorsorge gewinnt man eine ausreichende Anzahl der körpereigenen Stammzellen, um das Transplantat dauerhaft aufzubewahren. Die Entnahme ist völlig schmerzlos und ohne Risiko für die Mutter und das Kind.


  • Entnahme vom Nabelschnurblut aus der Nabelschnur
  • Einfrierung und Lagerung in einem Blutbeutel