Kontakt : +43 664 219 41 88

PREMIUM

Prémium odber – odber krvi z pupočníka aj placentyEs wird das Blut sowohl aus der Nabelschnur als auch aus der Plazenta gewonnen. Man erhält durchschnittlich 40% mehr Blut und Zellen.

Der erste Teil der Abnahme erfolgt unverzüglich nach der Abnabelung. Der nächste Teil erfolgt folgend nach dem Plazentaausstoß. In diesem Zeitpunkt entnimmt man das Blut aus den Plazentavenen. Man verarbeitet und bewahrt das abgenommene Blut aus der Nabelschnur und aus der Plazenta getrennt in zwei Blutbeuteln bei der Temperatur von -196 °C. Diese Methode ermöglicht durchschnittlich 40% mehr Stammzellen im Vergleich zur STANDARD Entnahme. Damit erhöht sich die Chance der Lebensrettung, wenn die Transplantation benötigt wird.  Die Entnahme ist völlig risiko- und schmerzlos für die Mutter und das Kind.


  • Entnahme von Nabelschnurblut aus der Nabelschnur
  • Entnahme von Nabelschnurblut aus der Plazenta
  • Um 40 % mehr Blut und Zellen*
  • Separate Verarbeitung
  • Einfrierung und Lagerung in zwei getrennten Beuteln**


*im Vergleich zur STANDARD Entnahme
**hängt von der entnommenen Blutmenge ab