Kontakt : +43 664 219 41 88

5 Schritte zur Einlagerung der Stammzellen Ihres Kindes

BESTELLUNG

1: REGISTRIERUNG

Sobald Sie die gewünschte Art der Abnahme und die Zahlungsoption feststellen, informieren Sie uns bitte:



DOKUMENTE UND ABNAHMESET

2: DOKUMENTE UND ABNAHMESET

Nach der Registrierung übermitteln wir Ihnen:

  • den Vertrag
  • die Einverständniserklärung
  • den Fragebogen für die werdende Mutter

Nach dem Unterschreiben der Dokumente, senden wir Ihnen das Abnahmeset zu.


GEBURT

3: GEBURT

  • nehmen Sie bitte das Abnahmeset in Ihre Geburtsklinik mit
  • das Spital informiert uns direkt nach der Geburt – zur Sicherheit melden Sie uns bitte ebenfalls die erfolgte Abnahme an unser Bereitschaftstelefon: +43 664 305 90 80 (0 – 24 h)


VERARBEITUNG UND ZERTIFIKAT

4: VERARBEITUNG UND ZERTIFIKAT

  • die Abnahme wird durch den von uns organisierten Transportdienst abgeholt und in unser Labor zur Verarbeitung gebracht
  • nach 4-6 Wochen erhalten Sie das Zertifikat mit den Laborbefunden


LAGERUNG UND VERFÜGBARKEIT

5: LAGERUNG UND VERFÜGBARKEIT

  • dauerhafte Aufbewahrung in einem mit flüssigem Stickstoff gefüllten Tank bei – 180 ° C in einem monitorierten Lagerraum
  • das Nabelschnurblut bzw. Gewebe ist Eigentum Ihres Kindes
  • das Transplantat steht für den sofortigen Gebrauch jederzeit zur Verfügung


Interessieren Sie sich für Stammzellenvorsorge für Ihr Kind?
Kontaktieren Sie uns bitte unter +43 664 219 41 88 oder bestellen Sie online.